Feuerwehr Telgte - Retten. Löschen. Bergen. Schützen.

Wettbewerbe zum Erhalten von Abzeichen

Leistungsspange

Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied in einer Gruppe in fünf Bereichen zeigt, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen ist. Voraussetzung für die Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein bestimmtes Mindestalter. Weitere Informationen zur Leistungsspange sind auf den Seiten der Öffnet externen Link in neuem FensterDeutschen Jugendfeuerwehr verfügbar.  

(Quelle: Jugendfeuerwehr NRW)

Die fünf Teile der Prüfung sind:

  1. Aufbau eines Löschangriffes nach FwDV3
  2. Schnelligkeitsübung (lange Wegestrecke mit 8 C-Schläuchen)
  3. Beantwortung von feuerwehrtechnischen und allgemeinbildenen Fragen
  4. Staffellauf
  5. Kugelstoßen

weitere Informationen:

© 1995-2019 Freiwillige Feuerwehr Telgte • Alle Rechte vorbehalten •  Mail an den Webmaster!