Feuerwehr Telgte - Retten. Löschen. Bergen. Schützen.

First Responder Gruppe Telgte

Der Rettungsdienst in Telgte wird durch eine ständig besetzte Rettungswache des Kreises Warendorf sichergestellt. Ab 18.30 Uhr wird durch die Wache zusätzlich der Rettungsdienst in der Nachbargemeinde Ostbevern sicherstellt. Rückt der Rettungswagen Telgte nach 18.30 Uhr aus, wird der Rettungswagen aus Sendenhorst zur Bereitstellung nach Telgte geschickt. Sollte sich auch dieser bereits im Einsatz befinden, hätte der nächste Rettungswagen aus Warendorf eine ungefähre Eintreffzeit von 15 Minuten. Um diese Zeit zu überbrücken, aber auch um ggf. ein weiteres Rettungsmittel zu haben, wurde im letzten Jahr die First Responder Gruppe Telgte gegründet. Diese Gruppe besteht aus Rettungsassistenten und Rettungssanitätern die allesamt DRK- oder Feuerwehrmitglieder sind, die über eine gemeinsame Melderschleife von der Leitstelle in Warendorf alarmiert werden. Deshalb ist es in der Regel so, dass der RTW des DRK Telgte mit einer gemischten Besatzung von Feuerwehr- und DRK-Mitgliedern ausrückt. Im letzten Jahr wurde die Gruppe 13 mal alarmiert und die durchschnittliche Ausrückzeit betrug 2,7 Minuten.


© 1995-2020 Freiwillige Feuerwehr Telgte • Alle Rechte vorbehalten •  Mail an den Webmaster!